HI720x PID Leitfähigkeitsregler mit Induktivmessung

CHF 1'298.32 *

Preise inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Regelpunkte / Set-Point-Relais:

  • HI720122-2
Die digitalen Regler der Serie HI720 unterstützen PID, PI, proportionale oder ON/OFF Steuerung... mehr
Produktinformationen "HI720x PID Leitfähigkeitsregler mit Induktivmessung"

Die digitalen Regler der Serie HI720 unterstützen PID, PI, proportionale oder ON/OFF Steuerung mit einem oder zwei Regelpunkten. Diese Regler arbeitet mit Wartungsfreundlichen Induktivsonden, welche besonders für die Überwachung von Wasserströmen mit hohem Salzgehalt oder chemisch agressiven Medien geeignet sind. Typische Anwendungen finden die HI720 Regler in hydroponischen Gewägshäusern, industriellen Kühl- und Abwasseraufbereitungsanlagen (Aufkonzentrierung / Evaporation, Verdünnung). 

Der Regler verfügt über automatische Diagnostik mit kontinuierlicher Sensorüberwachung, welche ein Alarmrelais schalten oder ein Reinigungsverfahren einleiten kann. Der Kontrollstatus wird per LEDs signalisiert und auf dem Bildschirm angezeigt. Ein oder zwei Analogausgänge (0-20 oder 4-20 mA) können zur Erfassung der Leitfähigkeit/TDS oder zur Kontrolle (nur Modelle mit PID) konfiguriert werden und bis zu 4 Relais können zur Prozesskontrolle eingesetzt oder mit dem Alarmstatus verbunden werden. Der Speicher des Reglers nimmt bis zu den 100 letzten Fehler, Konfigurationen, Kalibrierungen und Reinigungen auf. All diese gespeicherten Informationen können von einem PC aus durch den RS485 Anschluss und mit der Software HI92500 eingesehen werden.

Die Temperatur wird kontinuierlich überwacht und die Leitfähigkeit automatisch kompensiert. Die Parameter der Temperaturkompensation sind vollumfänglich anpassbar: lineare oder nicht-lineare Temperaturkompensation, Referenztemperatur und Temperaturkoeffizient. Die Kurve der Temperaturkompensation kann so spezifisch definiert werden. Die Messeinstellungen für die Leitfähigkeit und TDS sind separat gespeichert, was eine fehlerfreie Umstellung ermöglicht. Für bessere Messgenauigkeit wird nach der Auswahl des Arbeitsmessbereichs eine auf diesen Bereich bezogene Kalibrierung der Leitfähigkeit durchgeführt.

Vorteile:

  • Pflegeleichte Induktivsonde mit einstellbarem Messbereich
  • PID-Steuerung für schnelle Reaktionsfähigkeit und niedrigen Chemikalienverbrauch
  • Automatische Auswahl des Messbereichs für die Leitfähigkeit oder TDS und Temperatur
  • Voll konfigurierbare Temperaturkompensation und externe Temperatursensoren (PT100 / PT1000) für hohe Messgenauigkeit 
  • programierbare Alarmrelais und Ereignisspeicher (wahlweise automatische Sondenreinigung)
  • Direkter Sondenanschluss oder digitaler Transmitter über grosse Distanzen

In-Line Reinigung

Das Reinigungsverfahren ermöglicht ein automatisch eingeleitetes Reinigungen der Sonde. Für diese Reinigung wird ein externes Gerät (Pumpe) vom Regler aktiviert. Die Reinigung kann jedoch nicht eingeleitet werden, wenn kein Relais dafür konfiguriert ist. Es gibt zwei verschiedene Arten von Reinigung:

1. Einfache Reinigung: nur mit Wasser, kann durch einen Timer (periodische Reinigung) oder eine Fehlermeldung, für welche einen Reinigungszyklus konfiguriert werden kann.

2. Erweiterte Reinigung (optional): mit Wasser und Reinigungsmitteln, kann durch folgende Ereignisse ausgelöst werden:

  • Timer, Digitalinput oder RS485 Befehl (externe Auslösung)
  • Timer und Digitalinput oder RS485 Befehl (externe Auslösung)
  • Von Digitalinput verdeckter Timer (d.h. deaktiviert, wenn der Digitalinput an ist)
  • Fehlermeldung, für die eine Reinigung konfiguriert ist.

Lieferumfang: Regler HI720 wird mit Montagematerial und Bedienungsanleitung geliefert.

Modelle:
HI720122-02   1 Regelpunkt und 1 Analogausgang
HI720224-2     2 Regelpunkte und 1 Analogausgänge

Technische Daten:

Messbereich EC 0 bis 2000 mS/cm (automatische Bereichswahl)
  Temperatur -30 bis 130 °C
Auflösung EC 1 µS/cm (0 - 1999 µS/cm); 0.01 mS/cm (2.00 - 19.99 mS/cm); 0.1 mS/cm (20.0 - 199.9 mS/cm); 1 mS/cm (200 - 2000 mS/cm)
  Temperatur 0.1 °C
Genauigkeit @ 20 °C EC ± 2 % (ganzskalig)
  Temperatur ± 0.5 °C
Temperaturkompensation   automatisch oder manuell, von -30 bis 130 °C
Temperatursensor   mit Dreileiter oder Zweileiter Pt100/Pt1000 Sensor (automatische Erkennung und Schadenstest)
Digitalinput   für digitalen Transmitter, Hold Funktion und für die erweiterte Reinigung
Digitaloutput   ein digitaler isolierter Kontakt, geschlossen im Hold Modus
Analogoutput   ein oder zwei unabhängige Ausgänge: 0 - 22 mA (als 0-20 mA oder 4-20 mA einstellbar)
Serielle Schnittstelle   RS485
Dosierrelais   1, 2, 3, oder 4 SPDT Relaiskontaket, 5A-250 VAC, 5A - 30 VDC (resistiv); 5A, 250 V Sicherung
Alarmrelais   SPDT Relaiskontakt, 5A-250 VAC, 5A - 30 VDC (resistiv); 5A, 250 V Sicherung
Installationskategorie   II

Stromversorgung (modellabhängig)

 

230 VAC ± 10 %; 50/60 Hz, 400 mA 250 V Flinksicherung

Stromverbrauch   10 VA
Max. Schwingungsfrequenz   8 MHz
Umgebungsbedingungen   0 bis 50 °C; RH max 85 % nicht kondensierend
Gewicht   approx. 1.6 kg
Weiteres zu "HI720x PID Leitfähigkeitsregler mit Induktivmessung"