HI901C1 potentiometrischer Titrator

CHF 3'450.60 * CHF 4'312.44 * (19.98% gespart)

Preise inkl. 8% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • HI901C1-02
Potentiometrischer Titrator - Ideal für Betriebslabors:robust & bedienungsfreundlich -... mehr
Produktinformationen "HI901C1 potentiometrischer Titrator"

Potentiometrischer Titrator

- Ideal für Betriebslabors:robust & bedienungsfreundlich

-  überlegene Dosiergenauigkeit der Dosierpumpe (40.000 Schritte pro Bürettenvolumen)

- neue Modelle mit LCD-Farbdisplay, USB Anschlüssen und Messmodus für direkte ISE Bestimmungen

- zwei Modelle zur Auswahl: 1 oder 2 Elektrodenanschlüsse

Anpassungsfähig:

  • geeignet für Säure/Base und komplexometrische Titrationen (Speicher für 100 Methoden)
  • breiteste Auswahl an kompatiblen Elektroden (BNC-Anschluss)
  • Methodenentwicklung vom Hersteller
  • Bürettenauswahl: 5, 10, 25 mL
  • Rührmöglichkeiten: Magnetrührer oder Rührstab (optional)

Bedienungsfreundlich:

  • Übersichtliche Menüführung und einfache Methodenprogrammierung
  • Messprotokoll wird automatisch gespeichert (Datenspeicher für 100 Titrationen)
  • Identifizierung der Proben u. Benutzer möglich
  • Titrierlösungsführung in PTFE & Borosilikatglas
  • Graph mit Äquivalenzpunkt / Endpunkt-Anzeige 

Dosiergenauigkeit: Büretten: 5 mL (± 5 µl), 10 ml (± 10 µl), 25 ml (± 25 µl) und 50 ml (± 50 µl)

Lieferumfang HI901C1-02: Titrator mit einem analogen Eingang, 1x Dosierpumpe, 1x 25 mL Bürette, Rührwerk mit PE Rührer, Windows-kompatible PC-Software für Datenübertragung, USB-Disk

Mögliche Erweiterungen: Büretten,  Rührstab aus PTFE, Tastatur, Drucker, externer Display- / PC- Anschluss, Laborwaage 

Technische Daten

pH-Messung
Messbereich -2.000 bis 20.000 pH
Auflösung

0.1; 0.01; 0.001 pH

Genauigkeit (25 °C) ±0.001 pH
Kalibrierung Bis zu Fünf-Punkt-Kalibrierung, acht Standard- und fünf benutzerdefinierte Puffer
 
mV-Messung
Messbereich -2000.0 bis 2000.0 mV
Auflösung 0.1 mV
Genauigkeit (25 °C) ±0.1 mV
Kalibrierung Ein-Punkt-Offset
 
ISE-Messung
Messbereich 1 x 10-6 bis 9,99 x 1010
Auflösung 1; 0.1; 0.01
Genauigkeit (25 °C) ±0.5% monovalent; ±1% divalent
Kalibrierung bis zu Fünf-Punkt-Kalibrierung, sieben Standardlösungen und fünf benutzerdefinierte Standards
 
Temperatur
Messbereich

-5.0 bis 105.0°C; 23 bis 221°F; 268.2 bis 378.2 K

Auflösung 0.1°C; 0.1°F; 0.1K
Genauigkeit ±0.1°C; ±0.4°F; ±0.2K

Weitere Spezifikationen

Bürettengrößen

5, 10 und 25 ml
Bürettenauflösung 1/40 000 des Bürettenvolumes

Angezeigte Auflösung
0.001 mL
Dosiergenauigkeit  ±0.1% des Büretten-Gesamtvolumens 
Dosiergenauigkeit: Büretten: 5 mL (± 5 µl), 10 ml (± 10 µl), 25 ml (± 25 µl) und 50 ml (± 50 µl)

Display
5.7” (14.5 cm, 320 x 240 Pixel) hintergrundbeleuchteter LCD-Bildschirm
Methoden Bis zu  100 Methoden (Standard und benutzerdefiniert)
Büretten-Autodetektion  Die Bürettengröße wird beim Einsetzen in das Gerät automatisch erkannt
Temperaturkompensation Manuell (MTC) oder automatisch (ATC)
Endpunktbestimmung Äquivalenzpunkt (1. oder 2. Ableitung) oder fester pH- / mV-Wert
Potentiometrische Titrationen Säure-Base- (pH-/mV-Modus), Redox-, Fällungs-, komplexometrische, nicht-wässrige, ionenselektive, argentometrische, und Titerbestimmungen
Masseinheiten  mol/L, mmol/L, mg/L, mg/mL, µg/L, %, ‰, ppm, g/L und benutzerdefinierte

Echtzeit- & gespeichterte
Graphen

mV-Volumen- oder pH-Volumen-Titrationskurve, 1. Ableitungskurve oder 2. Ableitungskurve
pH-Modus, mV-Modus oder ISE-Modus: pH-/mV-/Konzentrationswerte gegen Messdauer

Datenspeicherung

Bis zu 100 Titrations- und pH-/mV-/ISE-Berichte

Peripheriegeräte (Rückseite)

Anschlüsse für VGA-Bildschirm, PS2 Tastatur,Paralleldrucker, RS232 für Waage,
USB für PC-Anschluss (Software mitgeliefert)

 Anwendungsbeispiel:

 
Titrator: Potentiometrische Titration
Weiteres zu "HI901C1 potentiometrischer Titrator"
Verfügbare Downloads: